Kanalrauchmelder (KRM) von Oppermann: alles ganz easy

Auf der FeuerTRUTZ-Messe in Nürnberg wurde zur Überwachung von Lüftungsanlagen der Kanalrauchmelder (KRM) von Oppermann vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein komplett neu entwickeltes und patentiertes Messrohr, auch als TurboTube bezeichnet. Es basiert auf ein Entnahmeprofil mit zwei geschlossenen, innenliegenden Kanälen und zwei schaufelförmigen offenen Außenkanälen. Dadurch wird eine extrem gleichmäßige Messgasaufnahme über die gesamte Rohrlänge ermöglicht. Und das bereits bei sehr geringen Strömungsgeschwindigkeiten.

Die Universallänge von 0,16 m erlaubt die Überwachung aller Kanalquerschnitte ab einem Durchmesser von 100 mm. Das TurboTube-Messrohr lässt sich schnell und unkompliziert montieren.

Das robuste Gehäuse des KRM beinhaltet Rauchmelder sowie Strömungsüberwachung, Elektronik, Anschlussklemmen und Bedienoberfläche. Klar strukturierte Grafiken, eine 2-stellige Verschmutzungsanzeige sowie die farbigen LEDs ermöglichen eine intuitive und ergonomische Bedienung.

Wir beraten Sie gerne: Kontakt…